< zurück1234weiter >

zurück zur Übersicht

ProjektMultifunktions- Sportanlage für den Schul- und Vereinssport
ProjektstandortBestensee
BauherrGemeinde Bestensee
BaurealisierungSport StadiaNet GmbH
FertigstellungAugust 2007
Projektumfangrd. 3,5 Mio. Euro (Brutto)
FinanzierungSport StadiaNet GmbH
Forfaitierung mit Einredeverzicht
Facility ManagementSport StadiaNet GmbH
Instandhaltung und Inspektion, Instandsetzung, Schönheitsreparaturen, Glas- und Unterhaltsreinigung inkl. Materialverbrauch, Energiekosten für Strom und Wasser, Versicherungen
Vertragslaufzeit25 Jahre (2006- 2031)
Jährliche KostenInvestitionskosten

Gemeinde Bestensee

2- Feld- Schulsporthalle Landkost Arena Bestensee

Die moderne 2-Feld- Schulsporthalle ist zweigeschossig mit einer Nutzfläche von 2450 m².
Tribünenanlage, Mehrzweck-, Gymnastik- und Kraftraum wurden funktionell gestaltet. Die Halle wurde behindertengerecht gebaut mit barrierefreien Sanitäranlagen und einem Lift. Eine Außenkleinfeldsportanlage  mit Kunstrasen gehört ebenso dazu wie die Weitsprung- und Kugelstoßanlage.

Datenblatt Bestensee.pdf

nach oben